Teilnehmer gesucht für Studien zum Essverhalten

In der Abteilung Neurologie des Max-Planck-Instituts für Kognitions- und Neurowissenschaften wird das Essverhalten aus mehreren Perspektiven erforscht.

Welchen Einfluss hat Übergewicht auf unser Gehirn?
Bestimmt das Gehirn, was und wieviel wir essen?
Wie kommuniziert der Darm mit unserem Gehirn?
Was löst Essanfälle aus und wie verändern Fett und Zucker unser Verhalten?
Beeinflussen Gerüche das Essverhalten?
 
Wenn Sie mithelfen wollen und die folgenden Fragen mit „Ja“ beantworten können, melden Sie sich bei uns und erleben Sie Grundlagenforschung hautnah:

• Sie sind zwischen 18 und 45 Jahre alt?
• Tragen Sie keine metallischen Objekte am Körper, die man nicht entfernen kann (z.B. Retainer, Piercings)?

Sie erhalten eine Vergütung von 9 bzw. 10 €/Std.

Weitere Informationen und detaillierte Studienbeschreibungen finden Sie unter:www.cbs.mpg.de/aktuelles/studienteilnehmer

Bei Interesse QR-Code (im Flyer) scannen oder eine E-Mail an mitmachen [at] cbs [dot] mpg [dot] de  schicken!