Die Fünf-A-Beratung zur Behandlung adipöser Patienten in der hausärztlichen Versorgung : Eine cluster-randomisierte kontrollierte Studie (INTERACT) (Prof. Dr. Steffi Riedel-Heller, abgeschlossen)

Aktuelle Studien zeigen, dass die Beratung von Patienten mit Adipositas durch ihre Hausärzte intensiviert werden kann. Nach dem Vorbild der Raucherentwöhnung wurden vom Kanadischen Adipositasnetzwerk die Fünf As der Behandlung von Adipositas (Ask, Assess, Advise, Agree, Assist) erarbeitet und angepasst, um die Interaktion zwischen Arzt und Patient zu verbessern.

Laufzeit: 01.05.2015 – 31.10.2017


Beschreibung des Forschungsprojekts

Das Ziel dieser Studie ist die Entwicklung und Implementierung eines 90-minütigen internetbasierten Lernprogramms bzw. Online-Tutorials für Hausärzte über die Fünf As der Beratung bei Übergewicht und Adipositas. Die Effektivität und die Kosten des Online-Tutorials werden in einer Studie mit Hausärzten und Patienten evaluiert. Nach erfolgreicher Evaluation soll das Online-Tutorial allen Hausärzten in relevanten medizinischen Netzwerken frei zur Verfügung gestellt werden.

Projektleitung

Riedel-Heller, Steffi

Prof. Dr. Steffi Riedel-Heller

Mitglied: Vorstand
Direktorin des Instituts für Sozialmedizin, Arbeitsmedizin u. Public Health

+49 341 97-15406

steffi [dot] riedel-heller [at] medizin [dot] uni-leipzig [dot] de