IFB-Forschung

04. Dezember 2014

Vielzitiert: Forscher des IFB AdipositasErkrankungen

In der Forschung hat die Publikation eigener Studienergebnisse in wichtigen Print- und digitalen Wissenschaftsmedien einen hohen Stellenwert zur Verbreitung neuen Wissens. Unter den am meisten zitierten Hormon- und Stoffwechselforschern von 2008 bis 2012 sind auch Leipziger und IFB-Wissenschaftler.

Weiterlesen

27. Oktober 2014

Auszeichnung für Forschung zur Binge Eating-Störung

Die 28-jährige Psychologin und IFB Forscherin Dr. Anne Brauhardt wurde von der größten internationalen Fachgesellschaft zur Erforschung von Essstörungen (Eating Disorders Research Society, EDRS, USA) mit dem „Best Student Abstract Award" ausgezeichnet.

Weiterlesen

13. Oktober 2014

IFB Wissenschaftlerin gewinnt Forschungsstipendium in Stockholm

Isabel Wagner erhielt im September 2014 ein sehr kompetitives Stipendium der European Society for Paedeatric Endocrinology (ESPE) für ihre Adipositasforschung am Karolinska Institut in Stockholm. Die 31-jährige Wissenschaftlerin forscht seit Oktober 2013 in der schwedischen Hauptstadt.

Weiterlesen

Seiten