Forschungspraktikum (MS Pro)

Das Forschungspraktikum MS Pro ermöglicht Studierenden der Medizin und der Naturwissenschaften, in den Semesterferien erste Erfahrungen im Umgang mit klinisch-wissenschaftlichen Fragestellungen zu sammeln und ihre Eignung und Freude für die Forschung zu testen.

Das MS Pro läuft über insgesamt sechs bis acht Wochen und wird pro Semester für jeweils 10 Studenten angeboten.

Ablauf

Die Studierenden arbeiten für sechs bis acht Wochen in einem Forschungsprojekt mit. Diese praktische Mitarbeit wird von einem forschungspraktischen und einem theoretischen Lernprogramm flankiert. Die Teilnehmenden erstellen zum Ende des Praktikums einen vorstrukturierten Abschlussbericht. Die Auswahl der teilnehmenden Studierenden obliegt der Nachwuchskommission. Eine erfolgreiche Absolvierung des MS Pro ist keine Voraussetzung, jedoch ein wichtiger, positiv bewerteter Faktor für die Bewerbung um eine Stelle im MD Pro1.

Einen Einblick, was das Forschungspraktikum MS Pro bieten kann, liefert der Erfahrungsbericht des ehemaligen MS Pro-Absolventen Tobias Wohland.

Bewerbung

Interessenten bewerben sich bitte per Email auf die ausgeschriebenen Stellen unter: karriere [at] ifb-adipositas [dot] de. Weitere Informationen erhalten Sie unter den aktuellen Ausschreibungen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Claudia Silbermann

Claudia Silbermann, M.A.

Personalentwicklung, Qualifizierungsprogramme

+49 341 97-15948

karriere [at] ifb-adipositas [dot] de