Auswirkung von Krafttraining im Vergleich zu Ausdauertraining auf Veränderungen der viszeralen Fettmasse und des Grundumsatzes bei Patienten mit Adipositas (Prof. Dr. Matthias Blüher, abgeschlossen)

Das Forscherteam untersucht, welche Trainingsmaßnahmen am besten geeignet sind, um bei Menschen mit Adipositas das Bauchfett zu verringern. Das Bauchfett steht im Verdacht, das Risiko für Stoffwechselerkrankungen stärker zu erhöhen, als das Fett an anderen Stellen des Körpers.

Laufzeit: 01.08.2010 - 30.04.2015

 


Beschreibung des Forschungsprojekts

Es wird geprüft, welche Trainingsmaßnahmen (Krafttraining versus Ausdauertraining) am besten geeignet sind, um bei Menschen mit Adipositas das Bauchfett zu verringern. (STEN Studie)

Dieses Forschungsprojekt wurde durch die Ethik-Kommission der Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig zustimmend bewertet (Aktenzeichen 284-10-104102010). Es ist im ClinicalTrials.gov registriert (NCT01435057).

Projektleitung

Prof. Dr. Matthias Blüher

Prof. Dr. Matthias Blüher

Leiter der AdipositasAmbulanz für Erwachsene
Mitglied: Vorstand, Interne Begutachtungskommission
Projektleitung

+49 341 97-13320

matthias [dot] blueher [at] uniklinik-leipzig [dot] de