EAB-Meeting 2017

Am 4. und 5. April fand das diesjährige External Advisory Board (EAB) Meeting statt. Der international besetzte Beirat kam in Leipzig zusammen, um sich über die Entwicklung des IFB zu informieren, Diskussionen über strategische Entwicklungen zu führen und neue Forschungsprojekte zu begutachten.

Die Veranstaltung wurde mit einem kurzen Vortragsprogramm gestartet, in dem Michael Stumvoll, Matthias Blüher und Sarah Victoria Schwalm aktuelle Ergebnisse aus dem IFB und zukünftige Pläne für das geplante Helmholtz-Institut, den Sonderforschungsbereich “Mechanismen der Adipositas” und die AOK-Kooperation „Leipziger Adipositasmanagement“ präsentierten. Tobias Lipek vom Universitätsklinikum Leipzig stellte ein Projekt zur Adipositasprävention vor, welches in Leipzig-Grünau durchgeführt werden soll.

Den Kern der Veranstaltung bildete eine Postersession, in der Wissenschaftler ihre Forschungsvorhaben dem EAB und den Mitgliedern des IFB zur fachlichen Diskussion stellten. Gleichzeitig präsentierten auch die gegenwärtigen Nachwuchswissenschaftler den aktuellen Stand und erste Ergebnisse ihrer Forschung.

Michael Feige