MetaSeminar 12.10.2016

Im Vortrag wird auf die Besonderheiten der Beantragung DFG geförderter klinischer Studien am Beispiel der Weight Loss Endoscopy Trial (WET) Studie eingegangen.

Interne und externe Referenten stellen Aktuelles aus der Adipositasforschung und –behandlung vor. Das MetaSeminar ermöglicht Fragen, Diskussionen und den Austausch mit Kolleginnen und Kollegen. Die wissenschaftliche Leitung der Veranstaltungsreihe übernimmt Prof. Michael Stumvoll.

“ Zur Antragstellung klinischer Studien bei der DFG – Am Beispiel der WET Studie“

Prof. Dr. Albrecht Hoffmeister: Leiter Interdisziplinäre Zentrale Endoskopie

Dr. David Petroff: Biometriker am Zentrum für klinische Studien (ZKS) und beim IFB AdipositasErkrankungen.

12. Oktober 2016, 15.30-17:00 Uhr
Veranstaltungsort: Glaskasten, Liebigstraße 20, Haus 4, UKL

Die Veranstaltung wurde von der LÄK mit 2 Punkten zertifiziert. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.